16.08.2021
Das riesige Fischernetz, das ich gestern am Strand von Nørre Vorupør gefunden hatte, haben die Leute von @strandet.lab abgeholt und es liegt jetzt vor deren Werkstatt in Nørre Vorupør . Es wird in deren Ausstellungsräumen mit Infos rund um Plastikmüll im Meer aufgehängt. Gut, dass es nicht mehr im Meer als Geisternetz umherirrt und unzähligen Meeresbewohnern das Leben kostet. Das Projekt @strandet.lab ist ein cooles Unternehmen, das als Berater für andere Unternehmen und die Kommunen arbeitet und auch Workshops für Schulklassen abhält. Aus den am Strand eingesammelten Fischkisten, die nicht wieder gereinigt an die Fischerei zurückgehen, wird feines Granulat gemahlen und dieses wird geschmolzen und in Formen gegossen. So entstehen Schlüsselanhänger (ich habe mir natürlich welche in Form von Schweinswalen gekauft 🐳), Knöpfe (!!) und auch für andere Unternehmen werden Dinge im Auftrag gefertigt, zb Surf-Finnen. Es war toll, Jens vor Ort zu treffen und sich auszutauschen. Jens hat auch die Kampagne in der dänsischen Kommune Thy gegen Zigarettenkippen am Strand begleitet und da werden wir zukünftig mit Bye Bye Plastik  sicher nochmal auf seine Erfahrung zurückgreifen 👍👍👍 #savetheocean #byebyeplastik #strandetnørrevorupør #geisternetze #plastikrecycling #reuseplastic #plastikmüll #meeresmüll #gegenplastikmüll #beachcleanup