Wir stellen vor:
Die 1. Bye Bye Plastik Sylt Familie
Claudia, Jan und Anton Castan
Als Jan das erste Mal von Bye Bye Plastik hörte, war er begeistert.
Die Familie wusste natürlich schon lange, dass zu viel Plastikmüll produziert wird und so ein riesiges Umweltproblem entsteht.
Aber im privatem Bereich hatte sich die Familie bis jetzt nicht so viele Gedanken darüber gemacht.
Bye Bye Plastik lieferte die Initialzündung zum Umdenken. Der Haushalt wurde analysiert und systematisch von Einwegplastik befreit. Jedes Familienmitglied hat eine eigene Stahltrinkflasche bekommen, unterwegs werden keine Plastik-Wasserflaschen mehr gekauft. Porzellanteller werden nun statt Frischhaltefolie verwendet. Der Einkaufskorb wartet stets top vorbereitet auf den nächsten Einkauf mit Gemüsebeuteln, Dosen für die Frischetheke, vielen Stoffbeuteln und einem Recup.

 


Leave a Reply