Der Bauernhofkindergarten (54 Kinder, 16 Angestellte) hat sich mit seinem engagierten Team und tollen Ideen zur Plastikreduktion für den Bye Bye Plastik Smiley qualifiziert.

Der Kindergarten bietet unzählige Möglichkeiten einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur spielerisch zu erleben. Das Hegen und Pflegen von Tieren und die aktive Beteiligung an der Landwirtschaft gehören ebenso dazu, wie die Vermeidung von Plastikmüll:

Bei Veranstaltungen wird auf Mehrweg oder Plastikalternativen gesetzt
In der Kindergartenküche wird vermehrt auf Nachhaltigkeit gesetzt. Wenn das Gemüse verpackt geliefert wird, fragt der Koch Mario beim Lieferanten nach ob es auch unverpackt geht und von einzeln verpackten Eistütchen wurde auf Großverpackungen umgestellt.
Es wird auf Mülltüten in den Mülleimern verzichtet.
Sie verwenden Leitungswasser und alle Trinkbecher sind Mehrweg.
Im Kindergartenbereich wurde für jedes Kind ein Baumwollbeutel für die Wechselsachen angeschafft. Diese durften die Kinder selbst bemalen.
Um Kinder und Eltern weiterhin für das Thema zu sensibilisieren, wurden die Eltern gebeten zu den Geburtstagen ihrer Kinder gesunde Naschis (selbstgebackenen Kuchen, Obstspieße, Gemüseplatten) mitzubringen, sowie bei Zahnbürsten auf die Bambuszahnbürste als plastikfreie Alternative umzusteigen.

Um die Kinder aktiv in das Thema einzubeziehen, waren sie am Weststrand zum Müll sammeln und wollen diesen kreativ weiterverwerten. Außerdem wurde mit den Kindern ein kleines Projekt zur Mülltrennung durchgeführt.

Herzlichen Glückwunsch liebes Kindergarten Team – Ihr seid klasse!

Leave a Reply