Heute waren wir 50 UmweltheldInnen, die 30 kg Plastikmüll am Strand und auf den Wegen zum Strand aufgelesen haben und hinzu noch ein großes Schild, einen Fernseher und einen Einkaufswagen in der Natur entdeckt haben.
Es hat riesig Spaß gemacht und als Überraschungsgast tauchte dann noch eine „echte“ Umweltheldin auf – eine Superfrau, unschwer auf den Bildern zu erkennen.
Die besten Plastikmüllspartipps wurden ausgetauscht und wieder festgestellt: es ist doch eigentlich ganz einfach, etwas umwelt freundlicher zu leben.
Diese Aktion fand statt mit Klare Kante Sylt, im Rahmen der Familienwochen auf Sylt und der StrandGut Aktion von Flens und so gab es am Ende natürlich ein plop’frisches Getränk.
Og mange tak til alle der var med fra Børne- og ungdomshuset Sild!