Beach Clean upBye Bye Plastik SyltPlastik sammeln

Beach Clean up mit dem Surf Club Sylt

By 16. März 2022 No Comments
Nach 2 Jahren Zwangspause organisiert der Surf Club Sylt am 20. März 2022 wieder den jährlichen Beach Clean Up für unsere Insel in Kooperation mit der Surfrider Foundation.
„Legen wir den Focus auf unser unglaublich großes Umweltproblem, eigentlich das größte Problem für die Zukunft der Menscheit.
Jährlich sammeln die Sylter Tourismus Services bis zu 550 Tonnen! Müll an unseren Stränden und nach zwei Jahren der Pandemie kommen nochmal Massen an Masken dazu.
Der SCS möchte aufzeigen, dass gemeinsames Handeln in Sachen Umwelt jeden einzelnen wieder mehr für die positive Zukunft des Planeten sensibilisiert und die Politik noch viel besser agieren MUSS. Ohne die intakte Natur kann auch keine intakte Menschheit bestehen. Es ist noch nicht zu spät!
Wir konzentrieren uns natürlich auf die Strandabschnitte, die noch nicht oder wenig von den Tourismus Services aufgeräumt wurden.“
Am 20. März um 11Uhr treffen sich die Helfer an folgenden Übergängen, wo jeder von freiwillige Helfer Müllsäcke bekommt:
Hörnum Kap Horn
Hörnum Campingplatz/Straend
K4
Sansibar2
Samoa
Tadjem Deel
Rantum Campingplatz
Dikjen Deel
Buhne16
Klappholtal
List Haupttreppe
Bye Bye Plastik unterstützt den Beach Cleanup vom Surf Club Sylt und übernimmt den Strandabschnitt Dikjendeel, Treffpunkt Sonntag 11 Uhr.
Um 15 Uhr treffen sich dann alle Helfer am SCS-Clubhaus am Brandenburger Strand, wo es zum Abschluss eine heiße vegetarische Kartoffel-Maronen- Lauchsuppe von Ulf Dörge, Sauerteigbrot von der Bäckerei Lund und Getränke von der Sylt Quelle gibt. Bitte bringt wenn möglich eigene Suppenteller und Löffel mit, um unnötigen Müll zu vermeiden.